· 

Familienentlastender Dienst


Nicht mehr lange…dann geht es los…………..

 

Teilhabe ist nur möglich wenn wir die Selbstbestimmung achten!

 

 

Wir beschäftigen uns sehr damit, denn das Befinden der autistischen Person hängt entscheidend davon ab. Selbst zu bestimmen was man möchte, gut findet, einem Freude bereitet, ist entscheidend wie viel Teilhabe man erfährt. Inklusion macht für uns nur Sinn wenn wir vor einer Aktion, herausfinden was die autistische Person möchte. 

Eine entspannte Atmosphäre innerhalb der Familie entsteht, wenn die Bedürfnisse aller Familienmitglieder berücksichtigt werden. Unser Familienentlastender Dienst (FED) unterstützt und begleitet Familien mit autistischen Kindern, Jugendlichen oder erwachsenen Angehörigen und bietet individuelle Hilfsangebote. So erweitern wir ihre Teilhabemöglichkeiten und bieten den anderen Familienmitgliedern gleichzeitig Freiräume zur Erholung .

 

 

Selbstbestimmung ist für uns ein zentrales Thema !  

 

In Kürze gibt es mehr Informationen….

Kommentar schreiben

Kommentare: 0