Unterstütze Kommunikation (kurz UK genannt)

  • Was ist UK und für welche Personen ist sie geeignet?
  • Wie beginnt man?
  • Wie stellt man einen Antrag auf UK-Versorgung und was ist wichtig zu beachten?
  • Software, Kommunikationsapp, Taster, Kommunikationsbücher, Augensteuerung - was ist für welche Person geeignet?
  • Warum ist die Berücksichtigung der fehlenden Handlungsplanung so wichtig im Autismusbereich ?
  • UK, FC wo sind die Unterschiede?
  • Sprachbasierte UK? 

    Jeder Mensch hat ein Recht auf Kommunikation. Einigen Menschen ist jedoch die Möglichkeit zu kommunizieren erschwert, da sie schwer verständlich oder nicht sprechend sind. Hier sollen Wege und Möglichkeiten einer Kommunikation gefunden werden, die, die betroffenen Personen in ihren individuellen Möglichkeiten unterstützen.  Autisten können die Signale ihres Umfeldes oft nicht richtig deuten. Es geht also ebenso darum zu verstehen, was der andere sagt und meint! Jeder Mensch hat das Recht auf Selbstbestimmung und Partizipation. UK geht davon aus, das jeder Mensch ein Bedürfnis nach Kontakt und Kommunikation hat. Ausgehend von den aktuellen Kompetenzen entwickelt UK individuelle Maßnahmen für eine bessere Mitbestimmung und Verständigung. Deswegen sagen wir auch ganz klar:“ UK auch für sprechende Autisten“   Wir beraten zu den individuellen Bedürfnissen und Hilfsmitteln. Wir haben Geräte, Kommunikationsbücher, Halterungen, Software, Augensteuerung, Hüllen und mehr zum Ausprobieren. Wir organisieren auch Fortbildungen dazu.