Unsere Gruppenangebote (vor Ort und online)


 

 

Unsere Digitalen Gruppen

 

 

Für unsere Mitglieder bieten wir im 14-tägigen Rhythmus verschiedene online-Gruppen an. Diese Gruppen werden jeweils von einer unserer Therapeutinnen bzw. Coaches geleitet, vorbereitet und moderiert.

 

Derzeit führen wir für euch folgenden Gruppen:

 

- Das Eltern-Cafe: eine Gruppe zum entspannten Austausch am Nachmittag. Kinder können hier gerne anwesend sein, um eventuell erste „zarte Bande“ am Vorbild ihre Bezugspersonen mit dem Medium PC und soziale Kontakte zu knüpfen. Auch Großeltern und weitere enge Bezugspersonen sind herzlich eingeladen.

 

- Asperger-Gruppe: für Eltern von Asperger-Autist:innen, zum Austausch, Kennenlernen, Probleme besprechen, Tipps erhalten usw..

 

- Gruppe für Kinder und Jugendliche: hier haben junge Autist:innenRaum, um sich auszutauschen, sich Rat von erwachsenen Autist:innen zu holen, sich untereinander kennenzulernen usw..

 

- Entspannungs-Gruppe: hier geht es um geführte Traumreisen, Entspannung, Wohlfühl- Gruppen-Hypnosen, Me-Time.

 

- Gruppe für Fachkräfte: für

Lehrkräfte, Schulbegleiter:innen, Therapeut:innen, Psychiater:innen, Psycholog:innen u.a.. Hier können Fallbeispiele besprochen werden, Strategien mit Hilfe

erwachsener Autist:innen erarbeitet werden, die autistische Sichtweisen erfragt werden und so ein gemeinsamer gangbarer Weg erörtert und erarbeitet werden.

 

- Gruppe für Angehörige frühkindlicher Autist:innen: für Bezugspersonen von Autist:innen tief im Spektrum, mit schweren Traumata, hohem Hilfebedarf usw.. Ein Austausch auf Augenhöhe, der zum besseren Verständnis beitragen und Hilfestellung geben soll.

 

Mitglieder können unsere digitalen Gruppen in vollem Umfang kostenlos nutzen. Nichtmitglieder haben die Möglichkeit, drei Mal an unseren Gruppen teilzunehmen und dann zu entscheiden, ob sie dem Verein beitreten möchten.

 Da unsere Gruppen für unsere jeweilige Leitung zeitlich recht intensiv sind und der Vorbereitung bedürfen, betrachten wir eine Anmeldung als verbindlich. Sollte ein Termin nicht wahrgenommen werden können, bitten wir um Benachrichtigung, so dass nicht stattfindende Termine anderen Mitgliedern zugute kommen können, die dringenden Beratungsbedarf haben.

 

 

 

 



 

07247/9690850

0162/1886341


VereinSA@gmx.de

0162/1886341



Gruppe für Eltern von Aspergern, Hochfunktionalen Autisten*innen


Ab Dienstag, den  27.07.21 startet unsere Online- Gruppe Asperger, Eltern um 18.00 Uhr

Aufgrund der Nachfrage haben wir den Start dieser Gruppe vorgezogen.

Diese Zeit ist speziell für Asperger Autisten. 

Die Probleme und Bedürfnisse von Aspies unterscheiden sich häufig von denen, die sehr tief im Spektrum sind.

Hier in der Onlinegruppe kann man Kontakte knüpfen, sich gegenseitig kennenlernen, Erfahrungen austauschen, schöne und weniger schöne Dinge erzählen oder sich einfach mal ausheulen. Es kann eine sehr große Erleichterung sein, festzustellen, dass man mit seinen Problemen nicht allein ist. Und es ist ein schönes Gefühl, die Besonderheiten nicht ständig erklären zu müssen oder aber selbst eine Erklärung für sein eigenes Verhalten oder das der Kinder zu finden.

Gern können wir hier allgemeine Probleme besprechen, wie zum Beispiel Schwierigkeiten in der Schule und uns gegenseitig stärken. Oder zusammen Lösungen finden, wenn es bei jemandem mal brennt. (Redewendung) Manchmal ist es einfach gut, Ideen zu sammeln und Erfahrungen auszutauschen.

Für sehr private oder besondere Probleme bieten wie gegebenenfalls Einzelberatungen an.

Wir freuen uns sehr auf Euch!

 

 

 


Gruppe für Kinder und Jugendliche


Gruppe für Kinder und Jugendliche:

 

hier haben junge Autist:innenRaum, um sich auszutauschen, sich Rat von erwachsenen Autist:innen zu holen, sich untereinander kennenzulernen . Interessen Gruppen bilden, Freundschaften schließen. Hier geht es um alle Themen die euch betreffen. Einige kennen sich durch unser Minecraft Projekt oder man lernt sich hier kennen und zockt dann gemeinsam. 

Eltern Cafe für Alle


Hier gibt es Gelegenheit zum Quatschen, nachdenklich sein, Lustiges und Schönes erzählen, auch mal Trauriges hat seinen Platz. 


Fragen stellen, andere Eltern kennen lernen, der Austausch mit Gleichgesinnten kann sehr wohltuend sein. 

Warum am Nachmittag um 15 Uhr ? 


Der Sinn darin liegt das so auch eure Kinder mal einen Blick riskieren können, einfach erleben was wir da so tun. Durch das Vorbild der Eltern, das Zuschauen, das Erleben, das nichts Schlimmes passiert, kann die Neugier geweckt werden sich einzubringen.

Natürlich besprechen wir hier keine schwierigen Themen dafür gibt es die anderen Gruppen ohne Kinder. 

Wir freuen uns auf alle die dazu kommen wollen ! 


 


Gruppe für PartNer* Partnerinnen von Autisten*innen


 

 

Beziehungen zwischen Autist:innen und neurotypischen Menschen können so ihre Tücken bergen. Missverständnisse, Kommunikationsschwierigkeiten, Nicht-Verstehen von autistischem Verhalten, Unverständnis, wenn autistische Partner:innen plötzlich autistische Verhaltensweisen zeigen, die einem zuvor nicht aufgefallen sind… 

Häufig kommt es in „solchen“ Beziehungen zu Stress und Autist:in versteht tatsächlich nicht, worum es dem Partner / der Partnerin gerade geht. Allzu oft gehen nicht-autistische Partner:innen davon aus, dass Autist:in absichtlich Dinge nicht versteht, auf Dinge beharrt, besserwisserisch ist und kein Verständnis aufbringt. Das führt zu Missverständnissen und Frust auf beiden Seiten.

Wenn allerdings autistisches Verhalten, die Wahrnehmung und die Logik verstanden wurde, können etliche Schwierigkeiten gelöst werden. 

Wir wollen euch dabei unterstützen, ob in der Gruppe oder im Einzelgespräch.


Me Time, Entspannung , Wellness


Me Time, Achtsamkeit, Entspannung, Wellness

 

 Autismus bei Kindern verursacht eine deutlich höhere Belastung der Eltern. Meist nicht durch das Kind selbst, sondern durch die vorherrschenden Rahmenbedingungen, Jahr um Jahr. Die Energie nimmt ab, bis sie weg ist. 
Die angebotenen Maßnahmen sollen helfen, mit der höheren Belastung zurecht zu kommen, Strategien für die Bewältigung der dadurch entstandenen Probleme und Konflikte zu entwickeln und akut eine Entlastung zu bewirken. Vorbeugen, rechtzeitig Stop sagen, an sich selbst denken, für sich selbst einen Moment der Ruhe finden. 

Im Laufe der Zeit gelingt es immer besser sich zu entspannen, schnell abzuschalten, runter zu fahren. Es ist ein großer Gewinn wenn man in jeder Situation sich selbst entspannen kann. 

Fingerspitzengefühl für Körper, Geist und Seele bringt Entspannung und Erholung. Wir bringen die Erfahrung mit und schaffen einen individuellen Moment. Dieser Termin ist ausschließlich für Erwachsene.
 Gerade im stressigen Alltag, ist es so wichtig, etwas ganz für sich zu haben! 

 

Selbstverständlich darf jede Erwachsene Person teilnehmen. Gerne auch die Partner, die Freundin, oder eine andere Vertraute Person. So wächst gegenseitiges Verständnis und Vertrauen. 

 

 Hier werden Stressbewältigungsstrategien ausgearbeitet und in Form von zb. Entspannungstrainings praktisch umgesetzt.

Wir machen Traumreisen um zb besser mit Wut, Schmerz, Trauer umzugehen.

 

•Für ein Mehr an Zufriedenheit

 

•Mehr Klarheit 

 

•Innere Ruhe


• völlige Entspannung

 

Es wird dir helfen den oft stressigen Alltag zu meistern . Du wirst gestärkt und kannst entspannt in den nächsten Tag zu gehen. 

 



 

Am 28.07.2021 um 20.00 Uhr geht unsere neue Gruppe online:

Gruppe für Eltern und Bezugspersonen, deren Kinder tiefer im Spektrum sind. 

Warum diese Gruppe?

Häufig fühlen sich Eltern auch in Gruppen mit anderen Eltern autistischer Kinder fehl am Platz, weil die Herausforderungen im Alltag mit ihren Kindern oftmals völlig andere sind. Die Kinder sind nonverbal (sprechen nicht), zeigen herausfordernde Verhaltensweisen, gehen schwerer in Kontakt und sind für die eine oder andere Überraschung gut. Ihre Bedarfe sind anders und dadurch der Alltag . 

Hier könnt ihr Kontakte zu anderen Eltern knüpfen, könnt Anregungen und Tipps austauschen, Ideen sammeln, aber auch *Mimimi* darf mal sein, seinem Ärger Ausdruck verleihen oder auch mal Frust loswerden. 

Ihr könnt hier mit Verständnis rechnen, aber auch damit, dass der Kopf  - falls nötig - mal wieder „geradegerückt“ wird… die Mischung aus beidem kann euch helfen, neue Wege zu finden, Lösungen zu entwickeln und durch Anregungen von anderen Bezugspersonen neue kreative Ideen zu entwickeln. 

Auch Input aus autistischer Sicht ist euch hier sicher. 

Wir freuen uns sehr darauf, euch kennenzulernen ohne Kinder ! 

Anmeldung bitte per email.


Gruppe für Fachkräfte


Lehrkräfte, Schulbegleiter:innen, Therapeut:innen, Psychiater:innen, Psycholog:innen ……

 

Hier können Fallbeispiele besprochen werden, Strategien mit Hilfe

erwachsener Autist:innen erarbeitet werden, die autistische Sichtweisen erfragt werden und so ein gemeinsamer gangbarer Weg erörtert und erarbeitet werden. 






Lust auf ein Gruppentreffen zu einem bestimmten Thema ?

 

Nimm einfach Kontakt zu uns auf!