Neues · 14. Dezember 2021
Immer wieder begleiten wir Eltern, die zum Thema Schule Unterstützung brauchen. Autismus ist eine unsichtbare Behinderung mit einem immens großen Spektrum. Das macht es für das pädagogische Umfeld meist schwierig, denn man kann keinen klaren „Fahrplan“ vorlegen. Es braucht Menschen, die mit den unterschiedlichsten Ausprägungen Erfahrung haben. Wir haben wöchentlich Anrufe zu diesem Thema! Aus dem ganzen Land, kreuz und quer, sind Eltern fassungslos. Dass ein autistisches Kind andere...

Neues · 05. November 2021
Teilhabe ist nur möglich wenn wir die Selbstbestimmung achten! Wir beschäftigen uns sehr damit, denn das Befinden der autistischen Person hängt entscheidend davon ab. Selbst zu bestimmen was man möchte, gut findet, einem Freude bereitet, ist entscheidend wie viel Teilhabe man erfährt. Inklusion macht für uns nur Sinn wenn wir vor einer Aktion, herausfinden was die autistische Person möchte. Eine entspannte Atmosphäre innerhalb der Familie entsteht, wenn die Bedürfnisse aller...

Medizinische Versorgung bei Autismus (und komorbiden Erkrankungen)
Es gibt allgemein zu wenig Mediziner mit Fachwissen. Darüber hinaus gibt es oft komorbide Erkrankungen, die über die Jahre immer schlimmer werden. Leider weil im alltäglichen Umgang so manches falsch läuft. Solche komplexen Situationen sind nur mit viel Zeit und langjährigem Fachwissen überschaubar. Hat man keinen Mediziner mit Fachwissen, passieren leider immer wieder Falschbehandlungen.

Diskriminierung bei Autismus!?
Wir sind sicher: Veränderung ist nur möglich, wenn wir aussprechen, was nicht gut läuft! Nur so wird deutlich, was geändert werden muss.

Was ist eigentlich Autismus?
Autismus allgemein · 12. September 2020
Autismus ist eine tiefgreifende Entwicklungsstörung der komplexe Störungen des zentralen Nervensystems zugrunde liegen. Sie betrifft insbesondere die Warnehmungsverarbeitung.