Mitglied werden


Damit unsere Gesellschaft auch in Zukunft die Interessen von Menschen mit Behinderung nicht aus dem Auge verliert und wir uns mit unserem Anliegen mit einer starken Stimme Gehör verschaffen, brauchen wir eine Vielfalt an Mitgliedern.  

Wir vertreten die Rechte autistischer Menschen gegenüber der Politik, Wirtschaft, der Öffentlichkeit und der Verwaltung.   

Der Austausch unter Betroffenen, wie auch das Aufklären, vermitteln rund um das eigene Helfersystem, der Öffentlichkeit ist unser Ziel. à Der Austausch unter Betroffenen, wie auch das Aufklären, das Vermitteln unserer Hilfeleistungen und die Öffentlichkeitsarbeit, sind unsere Ziele. ?? oder: Unsere Ziele sind: der Austausch unter Betroffenen, Aufklärungsarbeit, das Vermitteln unseres eigenen Helfersystem in der Öffentlichkeit.

  

Denn nur wenn alle für Selbstbestimmung, Inklusion und Bildung bereit sind und gemeinsam an einem Strang ziehen, dann klappt es. Wir als Selbstbetroffene kennen die Schwierigkeiten und wissen was nötig ist.

Ein Verein lebt nicht für, sondern vor allen Dingen durch seine Mitglieder. Die Gemeinschaft macht es aus. 







Mitmachen: 

  

Sie möchten sich sozial engagieren und etwas gegen Benachteiligung und Ausgrenzung von Menschen mit Behinderung tun? Als Mitglied stehen Ihnen unzählige Möglichkeiten zur Verfügung: Gestalten Sie Angebote für Menschen mit Behinderung mit und setzen Sie Zeichen gegen die Ausgrenzung und für ein gemeinsames Miteinander. Besonders wichtig ist uns die aktive Beteiligung von Menschen mit Autismus und deren Angehörige im Vereinsleben. 

  

Inklusion:

  

Sie wollen, dass Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Autismus optimal gefördert und begleitet werden – im Kindergarten, in der Schule und im Arbeitsleben? Inklusion ist ein wichtiger Schritt in diese Richtung, denn sie soll individuell sein – und Sie als Teil von Selbstbestimmt Autistisch 2019 e.V. bestärken die Gesellschaft dabei, sich so zu öffnen, dass alle uneingeschränkt an ihr teilhaben. Wir leben Inklusion – Sie finden hier Impulse und Best-Practice-Beispiele, an deren Weiterentwicklung Sie mitwirken können. 

  

  

Willkommenskultur: 

  

Dass alle Menschen verschieden sind, empfinden Sie als Bereicherung unserer Gesellschaft? Selbstbestimmt Autistisch 2019 e.V. steht für eine Kultur, in der Respekt und Anerkennung gegenüber Menschen mit Behinderung und hohem Hilfebedarf selbstverständlich sind. Helfen Sie, diese Botschaft nach Außen zu tragen. Wir leben in Vielfalt.    

  

 

Teilhabe: 

  

Sie finden es wichtig, dass Menschen mit Behinderung möglichst an allen gesellschaftlichen Entwicklungen und Entscheidungen teilhaben? Selbstbestimmt Autistisch 2019 e.V. setzt sich dafür ein, dass Menschen mit Behinderung so selbstbestimmt wie möglich leben können. Mit Ihrer Mitgliedschaft helfen Sie den Menschen mit Behinderung, ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen und ihre Familien zu unterstützen. Gleichzeitig profitieren Sie von deren Expertise und dem Know-how, wenn es um Fragen und Unterstützungsbedarf geht. 

 

  

Gemeinschaft:

  

Sie wissen, dass wir die Interessen von Menschen mit Autismus langfristig nur gemeinsam durchsetzen können – in einer starken Gemeinschaft. 

Als Mitglied des LAAMKA Teams sind Sie Teil des Ganzen und treffen auf Menschen, die Ihre Ziele teilen. Setzen Sie sich gemeinsam für Menschen mit Autismus ein, unterstützen Sie sich gegenseitig und verbringen sie gemeinsam tolle Momente.  

  

 Organisation: 

  

Als Organisation, die im gesamten deutschsprachigen Raum tätig ist, liefern wir viele praktischen Infos, Tipps für Menschen mit Behinderung, für ihre Angehörigen, Freunde und Förderer. Weitere Informationen zu Selbstbestimmt Autistisch 2019 e.V. als Selbsthilfeverein, Eltern-, Fach- und Lobbyverein für Menschen mit Autismus und ihre Familien gerne im persönlichen Kontakt. 

Werden Sie Selbstbestimmt Autistisch 2019 e.V. Mitglied und unterstützen Sie Menschen mit Autismus und Ihre Familien. Sie stärken ihre Rechte und helfen, ihre Interessen durchzusetzen. 

Wir wissen nur zu gut, wie viele Menschen, Stiftungen, Institutionen etc. zweifeln. Die Behinderung Autismus in Frage stellen. Die vielen Ausprägungen verunsichern. Wir verstehen das. Gerne geben wir Ihnen einen Einblick und Hilfestellung. Aber es muss auch aufhören, dass Menschen mit Autismus als „kognitiv behinderte Menschen“ oder als mehrfach-Behinderte benannt werden um Hilfe zu erfahren. Auch wenn der sozialrechtliche Status so stimmt, so sind diese Menschen vordergründig autistisch.  



Mitgliedsbeitrag

Wir haben lange über die Beiträge nachgedacht um sie gerecht zu gestalten. Wichtig war uns das jeder teilnehmen kann. 

  

Die Beiträge 2023 sind:

 

50 Euro Einzelperson 

70 Euro für eine Familie 

  

Einkommensschwache Personen können auf Antrag eine Reduzierung des Beitrages erhalten.(Nachweis per Bürgergeld-Bescheid, Kinderzuschlag oder ähnliches).  

 


Der Erstkontakt

Nach einem kurzen Erstkontakt bieten wir ein entspanntes ca. 1-stündiges Erstgespräch an, um alle offenen Fragen zu klären. Gerne können Sie uns mitteilen auf welche Weise Sie dieswünschen. Wir bieten folgende Möglichkeiten an: 

  

• Persönlich, sofern sie in der Nähe leben.  

• Telefonisch 

• Per WhatsApp: Schrift oder Sprache/Sprachaufnahme 

• Per Mail 

• Meeting. 

  

Sollte keine dieser Möglichkeiten passen bzw. eine andere Kombination nötig sein, bitten wir darum, uns das mitzuteilen, so dass wir uns darauf einstellen können.  

 


Download
Satzung
Satzung2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 113.8 KB
Download
Antrag auf Mitgliedschaft
Mitgliedschaft 2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 240.5 KB


Die Fördermitgliedschaft


Für :            STIFTUNGEN              PRIVATPERSONEN               WIRTSCHAFTSUNTERNEHMEN


Werden Sie Teil von Selbstbestimmt Autistisch 2019 e.V., ein Teil des LAAMKA Teams und setzen Sie sich ein um das Zentrum zu realisieren.

Wir haben in unserem Land keine Möglichkeiten der Kurzzeitpflege, keine Wohnmöglichkeiten und keine umfangreiche med. Begleitung.

Teilhabe für Menschen mit Autismus, die gibt es leider auch nicht. 

  

Jede Fördermitgliedschaft ist ein Schritt auf unseren gemeinsamen Weg zu einer Gesellschaft der Vielfalt.
Nur mit Ihrem finanziellen Beitrag können wir uns weiter mit voller Kraft für die inklusive Entwicklung in unserem Land einsetzen.

Kern unserer Arbeit ist die unabhängige Elternberatung, Selbsthilfe in allen Bereichen, die politische Lobby- und Netzwerkarbeit sowie Öffentlichkeits- und Medienarbeit. Daneben entwickeln wir immer wieder neue Projekte, um das Thema Inklusion in Deutschland nach vorne zu bringen. 

Einfach Formular ausfüllen und per Post an uns schicken. Oder noch einfacher: Schicken Sie uns ein Foto des ausgefüllten Formulars per E-Mail oder eine PDF. 

 

Download
Fördermitgliedschaft
Fördermitgliedschaft 24.pdf
Adobe Acrobat Dokument 141.1 KB